BeNaughty - Freches Schweizer Sexdating Angebot im Test

Psst: C-Date.ch ist super heiss diese Woche. Am besten selbst mal ausprobieren!

Art der Seite: 
Preisklasse: 
Günstig
Zielgruppe: 
25-35
35-45
45-55
über 55
unter 25
Dauer der Registrierung: 
1-5 Minuten
Gesamtwertung: 
8

Zusammenfassung BeNaughty

Frech, direkt und sexy, so könnte man die Flirts innerhalb der BeNaughty Community beschreiben. Alle die den Sexflirt auf die Spitze treiben wollen, treffen sich bei BeNaughty, denn hier darf jeder ein bisschen versauter sein. Also, Schweizer, die es gerne feuriger, härter und versauter mögen, treffen sich auf BeNaughty. Des Weiteren ist das Angebot in mehr als 20 Ländern der Welt erfolgreich.

Wertung BeNaughty

Nutzerbewertung Männer: 
90%
Nutzerbewertung Frauen: 
87%
Nutzer in der Schweiz: 
65 000
Anteil Männer: 
60%
Anteil Frauen: 
40%
Wertung Kommunikationsfeatures: 
6
Wertung Suchfunktionen: 
8
Wertung Usability / Bedienfreundlichkeit: 
9
Wertung der kostenlosen Funktionen: 
8

Tipp für mehr Erfolg

Um die volle Funktionsvielfalt von BeNaughty auszuprobieren lohnt es sich eine 3-Tägige Probemitgliedschaft abzuschließen. Dieses Probeangebot kostet weniger als 2 CHF am Tag. Dafür können Sie all Fuktionen von BeNaughty in Ruhe testen, bevor Sie sich für eine längere Mitgliedschaft entscheiden.

Details zu BeNaughty

Auf BeNaughty sind Männer und Frauen, die in ihrem Sexleben auf nichts verzichten wollen, alles auskosten möchten und unanständige Dinge bevorzugen, so wie ausleben möchten, sehr gut aufgehoben. 

In diesem Test soll gezeigt werden, ob BeNaughty wirklich so verrucht ist, wie es alle beschreiben. Ausserdem war es wichtig herauszufinden, wie schnell das Mitglied mit Frauen oder Männern in Kontakt treten kann. 
 

BeNaughty auf den ersten Blick

Bei BeNaughty geht es in erster Linie darum, dass die Mitglieder Spass haben. Der Faktor Erotik spielt bei dieser Dating-Seite eine grosse Rolle. Die unzähligen Kommunikationsfunktionen als Premium-Kunde laden wirklich zum Spass haben ein!
Auf den Profilen der Mitglieder finden sich eine Vielzahl an Informationen, die bei der Suche nach dem geeigneten Sexualpartner relevant sind. Beispielsweise werden Lieblingsstellungen, die eigenen erogenen Zonen, die Lieblingssexspielzeuge und auch die Vorlieben bei Pornos abgefragt, sofern das natürlich zutreffend ist.
 

Kontaktchancen bei BeNaughty in der Schweiz

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Bewertung von Dating Seiten ist klar die Kontaktwahrscheinlichkeit. Neben der einfachen Bedienung, sowie dem Aufbau und dem Stil der Seite, ist es sehr wichtig, wie schnell der Kontakt zu Frauen oder Männern hergestellt werden kann. Es werden positive, aber auch aktive Kontaktversuche während des Tests gemessen. Im Test schnitt BeNaughty in der Schweiz sehr zufriedenstellend ab. Es hat sich gezeigt, dass die Dating-Seite neben Zürich, Bern oder Basel, genügend aktive Nutzer im ganzen Land hat.
 

Profilqualität der BeNaughty Nutzer in Schweiz

Die Nutzerprofile gefallen uns, aufgrund zahlreicher, relevanten Informationen, sehr gut. Vor allem in Bezug auf das sexuelle Abenteuer sind diese relevanten Informationen sehr wichtig. Aufgrund dieser kann sehr schnell ein Bild vom jeweiligen Nutzer gemacht werden und herausgefunden werden, wie versaut dieser wirklich ist. 
 
Hier ist für jeden etwas dabei – das Alter reicht von 20 – 50 Jahren. Die meisten Mitglieder sind zwischen 25 und 40 Jahren alt.
 
Tipp: 
Sollten Sie ein kostenpflichtiges Premium-Profil auf BeNaughty erstellen, wäre ratsam sich etwas Zeit beim Ausfüllen der Informationen, zu nehmen. Später zahlt sich das aufgrund von positiven Reaktionen doppelt und dreifach aus. 
 
Die Frage der Fake-Profile ist auch auf dieser Seite sehr wichtig und wurde im Test behandelt. Fake-Profile werden auf jeder erfolgreichen, kommerziellen Dating-Seite zu finden sein. Meistens sind das professionelle Damen, oder Herren, die so auf ihre Dienste aufmerksam machen wollen. Auf BeNaughty finden sich auch solche Fake-Profilke, obwohl der Kundendienst hier sehr bemüht ist, diese zu enttarnen. Die Zahl dieser Profile liegt hier noch im Normalbereich.
 

Kundenfairness bei BeNaughty

Beim Beurteilen von Dating-Seiten und Apps ist die Benutzerfreundlichkeit ein sehr wichtiges Kriterium. Vor allem bei kostenpflichtigen Diensten ist das ein sehr wichtiger Faktor.
 
Die Kündigungsmodalitäten, sowie die Erreichbarkeit und Kompetenz des Kundenservices sind hier äusserst wichtig. Bei BeNaughty ist es sehr einfach seine Mitgliedschaft zu künden. Sie müssen sich lediglich in ihrem Konto einloggen und bei den Einstellungen, das sich automatisch verlängernde Abo deaktivieren. 
Hier ist wichtig zu wissen, dass obwohl Sie nur ein Probeabo abgeschlossen haben, sich dieses nach den 3 Tage trotzdem automatisch verlängert – Sie müssen dieses unbedingt deaktivieren, falls BeNaughty nichts für Sie ist. Bei den meisten Dating-Seiten wird dies jedoch ähnlich gehandhabt.
 
Über das E-Mail Formular können Sie bequem den Kundendienst kontaktieren. Dieses ist auf der Seite etwas versteckt, dafür ist dann der Kontakt sehr einfach. Im Rahmen unseres Tests haben wir einige Fragen zu den unterschiedlichen Laufzeiten, sowie Vorteilen der Abos bei BeNaughty gehabt. Innerhalb von 24 Stunden wurden diese vom Kundendienst beantwortet. 
 

BeNaughty kann auch bei der Nutzerfreundlichkeit absolut überzeigen. Die Kündigungsmodalitäten sind sehr fair und der Kundendienst ist auch sehr gut zu erreichen.
 

Die BeNaughty Funktionen

Sie können sich innerhalb von 3 Minuten einfach und schnell bei BeNaughty registrieren. Nach Abschluss der Registration können Sie bereits das freche Dating-Angebot nutzen. Sie müssen ein Passwort und einen Benutzernamen definieren, sowie ein kurzes Motto preisgeben, anschliessend Ihre E-Mail bestätigen und dann können Sie schon mit dem Flirten los legen!
 
Nach dem einloggen, können Sie zahlreiche Filterfunktionen anwenden, um den idealen Partner zu finden. Neben Alter, Region, Umkreis, sowie Geschlecht können Sie noch zwischen 70 weiteren Kriterien wählen, um noch gezielter einen passenden Partner zu finden.

BeNaughty Diskussions-Forum

Im Forum lassen sich einige interessante, sowie inspirierende Diskussionen rund ums Sexualleben finden. Es lassen sich aber auch nebenbei weitere Mitglieder kennenlernen. 

Chat Räume

Sollten Sie einmal Lust auf eine private Unterhaltung haben, haben Sie die Möglichkeit in unterschiedlichen Chat Räumen Ihren Phantasien freien Lauf zu lassen. Sie können sich hier an offenen Diskussionen beteiligen, oder einfach nur „lauschen“. Das Angebot erstreckt sich von vielen internationalen, aber auch einigen speziellen Chaträumen für die Schweiz.

Gefällt mir Galerie

Sie können bei BeNaughty auch, ähnlich wie auf Facebook, Likes vergeben. Fotos von Frauen, oder Männern werden angezeigt und diese können Sie dann mit einem Like versehen. Auch hier können sie aufgrund der Vergabe von Gefällt mir, neue Kontakte kennenlernen.
 
Es gibt auch noch zahlreiche andere Funktionen mit denen Sie in Kontakt zu anderen Mitgliedern treten können. Beispielsweise bietet BeNaughty einen Video Chat, Zwinker-Nachrichten, aber auch Freundschaftsanfragen wie bei Facebook, an.


 
Letztendlich können zwischen einer grossen Anzahl von sinnvollen Funktionen wählen, vor allem wenn Sie in Kontakt mit anderen Nutzern treten wollen. Es gibt des Weiteren auch zahlreiche Filtermöglichkeiten, welche Ihnen bei einem tollen Flirtvergnügen auf alle Fälle helfen können.
Profilbild

BeNaughty Preise

Übliche Dating-Seiten, sowie Apps bieten den Nutzern die Möglichkeit, dass sie den Service zuerst kostenlos und ohne Risiko testen. Bei BeNaughty ist das auch so. Sie können sich kostenlos anmelden und im Rahmen der Probemitgliedschaft die ersten Nachrichten auch kostenlos verschicken. Dieser Service ist jedoch nicht bei allen Seiten der Fall.
 
Sollten Sie sich jedoch dazu entscheiden, das Angebot weiterhin und intensiver zu nutzen, kommen Sie nicht darum rum, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschliessen.
 
Wesentliche Vorteile der Premiummitgliedschaft:
  • Sie können unbegrenzt Nachrichten verschicken und müssen nicht extra dafür zahlen
  • Suchergebnisse können Sie ohne Einschränkung ansehen
  • Fotos von anderen Nutzern können Sie in voller Grösse sehen
  • Alle Mitgliederfotos können angesehen werden
  • Beliebte Nutzer können kontaktiert werden
Die Kosten der Mitgliedschaft betragen bei BeNaughty zwischen 20 und 30 Franken pro Monat. Der Preis richtet sich nach der Laufzeit des Abos. Sie können auch eine 3-Tage Probemitgliedschaft testen, diese kostet weniger als 2 Franken am Tag. Sollten Sie diese Mitgliedschaft nicht kündigen und weiter laufen lassen, wird der Vertrag um einen weiteren Monat verlängert.
 
Sollten Sie sich beispielsweise innerhalb von 72 Stunden für eine Premiummitgliedschaft entscheiden, bekommen Sie auch häufig einen Rabatt von 30% auf den eigentlichen Preis. Sofort nach der Registrierung sollten Sie nach dem Rabatt Ausschau halten.
 
Vorsicht: 
Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängern sich alle Premiummitgliedschaften bei BeNaughty automatisch.
 
Fazit zum Preis in der Schweiz:
 Die Preise für ein Abo bei BeNaughty sind absolut in Ordnung und marktüblich. Sollten Sie beim Abschluss einer Premiummitgliedschaft noch zögern, haben Sie die Möglichkeit eines 3-Tage-Abos. So können Sie sich endgültig von der Qualität von BeNaughty überzeugen.

Bewertung von BeNaughty durch die Redaktion

Vorteile: 
  • Eine große internationale Sexdating Marke
  • Zahlreiche Kommunikationsfunktionen
  • 5 Nachrichten können kostenlos verschickt werden
  • Günstige 3-Tages Probemitgliedschaft
Nachteile: 
  • Explizit sexuell. Für manche Nutzer zu "frech".
  • Kostenlose Nutzung ist eingeschränkt

In Kürze

Im Test: BeNaughty - Freches Schweizer Sexdating Angebot im Test
Wertung der Redaktion von: Singleboersen-Experten.ch
Gesamtergebnis: 8 / 10