Chatmania - Die Chat- und Flirtplattform im Test

Psst: C-Date.ch ist super heiss diese Woche. Am besten selbst mal ausprobieren!

Chatmania
Art der Seite: 
Preisklasse: 
Günstig
Zielgruppe: 
25-35
35-45
45-55
über 55
unter 25
Dauer der Registrierung: 
1-5 Minuten
Gesamtwertung: 
5

Zusammenfassung Chatmania

Chatmania.ch ist eine Schweizer Chatplattform, die 2009 als Nachfolger des Bluewin Chats ins Leben gerufen wurde. Das Angebot gibt es sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch, Französisch oder Italienisch. Zu bemerken dabei gilt aber, dass die Mehrzahl der Nutzer konsequent auf Schweizerdeutsch oder eben Schwiizerdütsch schreibt. Was den durchschnittlichen Bundesdeutschen oder auch Österreicher vor nicht unerhebliche Verständigungsprobleme stellen dürfte. Im Laufe der Jahre hat sich Chatmania einen gewissen Ruf als Tummelplatz für flirtwillige Schweizerinnen und Schweizer erarbeitet.

Wertung Chatmania

Nutzerbewertung Männer: 
55%
Nutzerbewertung Frauen: 
50%
Nutzer in der Schweiz: 
100 000
Anteil Männer: 
55%
Anteil Frauen: 
45%
Wertung Kommunikationsfeatures: 
7
Wertung Suchfunktionen: 
2
Wertung Usability / Bedienfreundlichkeit: 
5
Wertung der kostenlosen Funktionen: 
5

Tipp für mehr Erfolg

Die Möglichkeit einen Partner oder auch eine Partnerin für was auch immer auf Chatmania zu finden sind durchaus gegeben. Aufgrund der Zufälligkeit des Prinzips aber leider eher rar gesät, und darum muss man diese auch beim Schopf ergreifen, sollten sie sich bieten. Sollten Sie also beim Chatten zufällig über eine nette Bekanntschaft stolpern, die auch noch zufälligerweise aus Ihrer Nähe kommt, dann machen sie so schnell und direkt wie möglich Nägel mit Köpfen. Versuchen Sie den Plausch auf eine privatere Ebene wie Mail, Whatsapp oder Telefon zu verlagern. In der Abgeschiedenheit einer privaten Konversation ist die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg viel höher als in einem öffentlichen Chatraum.

Details zu Chatmania

1. Chatmania im Test - Eine Zusammenfassung

Insgesamt haben sich seit der Inbetriebnahme schon mehrere 10.000 Nutzer auf Chatmania registriert. Diese kommen dabei durchwegs aus den verschiedenen Kantonen der Schweiz, und kaum aus den angrenzenden Nachbarländern. Durchschnittlich sind zumindest untertags immer rund 300 Nutzer online. Diese verteilen sich in den unterschiedlichen Chaträumen, die nach Themenschwerpunkten gegliedert sind.

Auf der Startseite findet sich auch direkt die Auflistung der Chaträume mit der jeweiligen aktuellen Belegung durch die Nutzerschaft. Die Themengebiete der Chaträume reichen dabei von Talk über Flirt bis hin zu Games und umfassen somit eine breite Palette an möglichen Gesprächsthemen. Des Weiteren sind die Chats auch nach Altersstufen in die Kategorien 20plus bis 60plus unterteilt. Diese Unterteilung wird von den meisten Nutzern aber nicht sehr ernst oder verpflichtend genommen.

Da es sich bei Chatmania um ein reines Chatportal handelt, ist das Angebot auch dementsprechend beschränkt. Ein aktives Forum wird man genauso vergeblich suchen wie andere besondere Merkmale, welche die Plattform besonders auszeichnen würden. Ausser den bereits beschriebenen Chaträumen kann man sich die Zeit auf Chatmania im Wesentlichen nur mehr mit sogenannten Quizzes vertreiben. Was dann wiederum auch nicht gerade übermässig einfallsreich oder zumindest besonders ist.

2. Chatmania im Praxistest

Durch das lange Bestehen (seit 2009) weist Chatmania einen hohen Bekanntheitsgrad in der ganzen Schweiz quer durch alle Altersschichten auf. Und so trifft man auf der Seite quasi rund um die Uhr auf Gleichgesinnte, die Lust auf eine unverbindliche und unterhaltsame Chatunterhaltung haben. Dazu ist das komplette Angebot auch komplett kosten- und sogar noch werbefrei uneingeschränkt nutzbar. In Zeiten der omnipräsenten Werbebanner und von sich im Sekundentakt öffnenden Pop-Up Fenstern eine wahre Wohltat, wie auch eine echte Ausnahme.

Aufgrund der fehlenden „Privatsphäre“ wird zwar teilweise recht heftig geflirtet, zu echten Anbahnungen kommt es dabei aber nur recht selten. Das Niveau lässt aufgrund der fehlenden Kontrollinstanz (so gibt es zwar ein paar ehrenamtliche Chatmoderatoren, aber auch diese entstammen aus der Community), teilweise doch recht zu wünschen übrig. Ausserdem hat Chatmania in der Vergangenheit eher zweifelhaften Ruhm dadurch erlangt, dass minderjährige, weibliche Nutzer von eher älteren, männlichen Nutzern recht offen und direkt sexuell belästigt wurden.

Fazit zum Chatmania Praxistest

Chatmania ist komplett kostenlos und werbefrei. Unkomplizierte Teilnahme an ebenso unkomplizierten Gesprächsrunden von durchwegs sympathischen Schweizern und Schweizerinnen (bis auf wenige Ausnahmen). Ob man in dem teilweise eher wenig anspruchsvollem Durcheinander eines Chatraumes allerdings die grosse Liebe finden kann, muss man jedoch stark in Frage stellen. Die Seite ist schlicht und einfach nicht für die Partnervermittlung ausgelegt. Kontaktmöglichkeiten und Profile fehlen. Wenn etwas mehr zustande kommt, dann ist es eher dem Zufall und raschem, engagiertem Handeln der beiden Beteiligten geschuldet.

3. Die Funktionen und Profile von Chatmania

Das Design von Chatmania: naja, recht einfach um nicht zu sagen spartanisch gehalten. Was aber für einen Chat-Dienst, vor allem einen der älteren Generation, durchwegs normal ist. Die Bedienung ist jedoch dementsprechend genauso einfach. Was die Funktionen angeht, wird ausser Chats und Quizzes nicht viel geboten – die entscheidende Frage ist jedoch hier, ob jemand denn überhaupt mehr erwartet?!

Ein eigenes Profil gibt es bei Chatmania, ausser dem reservierten Nutzernamen im Falle einer Registrierung, auch nicht. Das bedeutet aber auch, dass man weder nach anderen Nutzern suchen noch sich über sie informieren kann. Dasselbe gilt für die eigene Person. Demzufolge sind die Möglichkeiten mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten oder gar gezielt auf Partnersuche zu gehen stark begrenzt.

Fazit zu den Chatmania Funktionen und Profilen

Das Portal von Chatmania wirkt vor allem im Vergleich mit richtigen Dating-Portalen mehr als spartanisch. Liegt aber im Wesentlichen an der Konzipierung als Chat-Plattform, und nicht als Dating-Portal. Wer nur etwas chatten will, wird hier seine Freude haben. Wer einen Partner oder eine Partnerin sucht, sollte noch andere Angebote ausprobieren.

4. Nutzerfreundlichkeit von Chatmania

Was soll man zu diesem Punkt grossartig sagen. Wo nicht viel ist, da kann auch nicht viel verkehrt sein. Darum gibt es zu diesem Thema weder viel zu erwähnen, noch viel zu kritisieren.

Der Registrierungsprozess ist bei Chatmania sehr einfach gehalten. Dazu benötigt man nicht mehr als eine aktive Emailadresse. Bevor es losgeht, muss man nur noch ein Pseudonym auswählen und fertig! Die Teilnahme an den Chats ist im Prinzip sogar ohne Registrierung möglich, der gewählte Nutzernamen ist in diesem Fall allerdings nicht für immer reserviert. Die Verbindung mit dem Portal ist sowohl über Flash, Java als auch Web möglich. Die sicherste Form um Datenklau zu vermeiden - sollte man sich über dieses Thema Gedanken machen - ist dabei natürlich die Webverbindung.

Die Benutzeroberfläche ist sehr, sehr einfach gehalten, und damit auch einfach zu bedienen. Sollten sich dennoch einmal Probleme ergeben – dabei aber wohl eher mit anderen Nutzern, als mit der Chatmania-Plattform selbst – ist immer einer der 50 ehrenamtlichen Chat-Moderatoren online und einfach zu kontaktieren. Diese sind an dem @-Zeichen vor ihrem Nickname erkennbar und stehen in der Chat Nickname-Liste in der Regel an der obersten Stelle.

Fazit zur Chatmania Nutzerfreundlichkeit

Das Chatmania Portal ist einfach gehalten und die Bedienung sollte selbsterklärend sein. Einfach ausprobieren und in die Chat Welt eintauchen. Falls doch einmal eine helfende Hand benötigt werden sollte, wird diese von einem der 50 ehrenamtlichen Chat-Moderatoren gereicht.

5. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chatmania

Chatmania ist komplett kostenlos und werbefrei. Sowie prinzipiell sogar eine registrierungsfreie Komplettnutzung des Angebots. Bei dieser Kombination sollte man sich eigentlich nicht mehr gross über ein eventuell mangelhaftes Design oder fehlende Funktionen beschweren. Vor allem hinsichtlich der Tatsache, dass für die ursprüngliche Konzipierung und das Ursprungskonzept von Chatmania in 2009, alles notwendige vorhanden  ist. Wer hier allerdings zu viel erwartet, der wird auch enttäuscht werden, so wie dies im Leben sehr häufig der Fall ist. Vor allem wenn man von einem kostenlosen Chat-Portal gleichzeitig eine kostenlose Partnervermittlung erwartet. Wer sich wirklich gezielt auf die Suche nach einem Partner, egal ob langfristige Beziehung oder Erotik, machen will, der sollte sich unsere Testsieger unter den Dating Angeboten in der jeweiligen Kategorie näher ansehen.

Fazit zum Preis-Leistungs-Verhältnis von Chatmania

Chatmania ist ein kostenloses und werbefreies Chat-Tool. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ein Flirtfaktor sicher vorhanden, reale Chancen auf ein Date sind zwar gegeben, diese jedoch eher gering und zufällig. Wem der Sinn nach Erotik oder Partnersuche steht, der sollte sich demzufolge eher vertrauensvoll in die Hände eines der darauf spezialisierten Angebote begeben. Diese gibt es im Internet nämlich zuhauf, nur gehört Chatmania eben nicht dazu.

Kosten und Tarife von Chatmania - Die Chat- und Flirtplattform im Test

Chatmania ist kostenlos 0,00 CHF Jetzt testen!

Tab function sets

Bewertung von Chatmania durch die Redaktion

Vorteile: 
  • Komplett kostenlos und dabei sogar noch ohne lästige Werbebanner
  • Langes Bestehen (seit 2009) und dadurch hoher Bekanntheitsgrad innerhalb der Schweiz
  • Quasi rund um die Uhr hohe Nutzer-Aktivität
Nachteile: 
  • Viel Flirten, wenig Handfestes
  • Teilweise bewegen sich die Gespräche auf eher niedrigem Niveau
  • Chatmania war in der Vergangenheit aufgrund der sexuellen Belästigung minderjähriger, weiblicher Nutzer in den großen Schweizer Medien

In Kürze

Im Test: Chatmania - Die Chat- und Flirtplattform im Test
Wertung der Redaktion von: Singleboersen-Experten.ch
Gesamtergebnis: 5 / 10