Secret.ch - Schweizer Singlebörse im Test

Psst: C-Date.ch ist super heiss diese Woche. Am besten selbst mal ausprobieren!

Art der Seite: 
Preisklasse: 
Günstig
Zielgruppe: 
25-35
35-45
45-55
Dauer der Registrierung: 
1-5 Minuten
Gesamtwertung: 
7

Zusammenfassung Secret.ch

Secret.ch ist ein rundum gelungenes Produkt! Das zeigt der Test. Nicht verwunderlich, kommt es doch aus dem Hause LoveScout24. Wer Lust auf ein erotisches Abenteuer hat ist bei Secret.ch richtig. Zwar könnte man hier auch die große Liebe finden, gemacht ist Secret.ch aber für den umkomplizierten Spass. Ein wirklich gelungenes Casual-Dating Portal und deshalb auch in unserem Ranking ganz oben mit dabei! Großer Pluspunkt ist auch, dass Secret.ch sehr gut mobile auf Smartphones verwendet werden kann.

Wertung Secret.ch

Nutzerbewertung Männer: 
91%
Nutzerbewertung Frauen: 
88%
Nutzer in der Schweiz: 
65 000
Anteil Männer: 
70%
Anteil Frauen: 
30%
Wertung Kommunikationsfeatures: 
7
Wertung Suchfunktionen: 
8
Wertung Usability / Bedienfreundlichkeit: 
7
Wertung der kostenlosen Funktionen: 
7

Tipp für mehr Erfolg

Vorteil für alle Männer: Diejenigen Männer, die eine Premiummitgliedschaft bei Secret.ch haben, können sich damit erfolgreich von der Mehrzahl der Männer abheben, die mit der Investition zögern (mehr Funktionen, mehr Sichtbarkeit). Sexkontakte sind so einfacher möglich.

Details zu Secret.ch

Zusammenfassung

Mit Secret.ch einfach einen Sexpartner finden? - Das geht! Meistens jedenfalls, zeigt der Test. Secret.ch kommt aus dem Hause Friendscout - und das merkt man! Secret.ch gehört zu den besten Casual-Dating Plattformen der Schweiz. Nicht nur, dass hier Anonymität ganz groß geschrieben wird, auch die Funktionalität und die hohen Mitgliederzahlen bestätigen den positiven Eindruck. Deshalb hat Secret.ch bei uns auch einen der top Plätze erreicht. Qualität überzeugt einfach. 

Lebe deine Phantasien

Secret.ch hat das Motto "Lebe deine Phantasien" und genau dafür ist dieses Portal gut. Als Casual-Dating Portal versteht es Secret sehr gut die verschiedenen (erotischen) Interessen der Schweizer zusammenzubringen. Dabei brüstet sich Secret.ch damit, eines der ersten Portale zu sein, das speziell auf die Vorliebe von Frauen zugeschnitten sei. In unserem Test ist uns das leider nicht speziell aufgefallen. Aber das kann auch daran liegen, dass nur Männer Secret.ch getestet haben. Insgesamt ist Secret.ch sehr stimmig aufgebaut. Das Design und die Funktionen passen gut ineinander und die Bedienung macht Spaß.

Mitglieder im Secret.ch Test

Secret.ch wurde 2011 gegründet und hat seither ca. 65.000 Schweizer Mitglieder generiert. Beachtlich wie wir finden. Dabei ist das Geschlechterverhältnis, wie für ein Casual-dating Portal typisch, etwas im Ungleichgewicht. Ca. 70% Männer und ca. 30% Frauen suchen auf Secret ein erotisches Abenteuer. Auch typisch für Casual-Dating Plattformen: Fake-Profile. Auch Secret.ch ist davon leider nicht verschont. Wir waren jedoch positiv überrascht, dass es sich stark in Grenzen hält. Die Redaktion scheint hier gute Arbeit zu leisten und unseriöse Profile zu sperren.

Ist Secret.ch gratis?

Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich gratis. Das ist bei fast allen Casual-Dating Portalen so. Aber natürlich kosten auch hier die Extras. Das Anschauen von anderen Profilen und die Suche nach passenden Sexpartner ist gratis. Allerdings ist hier dann auch schon für Gratismitglieder Schluß. Wer einen potentiellen Partner anschreiben möchte, muss dafür bezahlen. Wir finden ja, dass es prinzipiell in Ordnung ist, dass für den Service auch bezahlt werden muss, solange die Preise im Rahmen sind. Bei Secret.ch sind die Preise und Kosten absolut im Rahmen, deswegen von uns hier ein OK. Bezahlt wird in Form von Credits. Diese Credits kauft man entweder im Portal selbst oder man erlangt welche durch Aktionen, wie z.B. das vollständige ausfüllen des eigenen Profils etc. Es gibt zur Zeit ein Willkommensgeschenk mit 50 Credits für jede Neuanmeldung.

Wie funktioniert Secret.ch?

Die Suchfunktionen und das Vermittlungskonzept von Secret.ch ist etwas anders als bei anderen Seitensprung-Portalen, hat uns im Test aber sehr gut gefallen. Natürlich kann man bei Secret.ch auch ganz normal im Umkreis suchen oder nach Alter, Aussehen, Figur, etc. Aber ach der Beziehungsstatus kann für die Suche genutzt werden. Beispielsweise kann man sich nur Personen anzeigen lassen, die "in keiner Beziehung" sind. Das geht aber natürlich auch andersherrum. Der Kern des Vermittlungskonzeptes ist jedoch das Matching der Mitglieder anhand des Erotiktyps. Der Erotiktyp wird bei Secret.ch von jedem Nutzer selbst bestimmt, indem er seine erotischen Vorlieben und Interessen angibt. Das betrifft Phantasien wie beispielsweise Küssen, Massage, Oralsex; Sexspielzeuge usw. oder äusserliche Präferenzen wie beispielsweise Imtimschmuck, Intimrasur oder Aktivitäten wie beispielsweise Dreier, Filmen, Fotografieren oder natürlich auch Fetische wie beispielsweise Fesselspiele, Rollenspiele, SM usw.

Secret App

Es gibt keine wirkliche Secret App. Auch nicht für die Schweiz. Das liegt an der Sache selbst. Sex Dating ist in den meisten Appstores nicht gerne gesehen. Das ist aber kein Problem, denn Secret hat anstatt einer Secret App, eine mobile-optimierte Version Ihrer Webseite. Damit lässt es sich von unterwegs genau so bquem nach einem Sexdate suchen, wie mit einer App. Probieren Sie es aus! Einfach mit dem Smartphone auf secret.ch gehen oder den grünen Knopf anklicken.

Wie sicher und seriös ist Secret.ch?

Diskretion und Anonymität werden bei Secret.ch groß geschrieben. In unserem Secret.ch Test haben wir nicht nur gelernt, dass das eigene Profilbild durch eine Maske anonymisiert werden kann (sieht auch noch schick aus). Bei Secret.ch kann der Nutzer auch eine geheime Fotodatenbank von sich anlegen. Nur ausgewählte andere Nutzer können nach einer Einladung die geheimen Bilder ansehen. Für uneingeladene Mitglieder erscheint anstatt den Bildern nur ein Schlüsselloch.

Kosten und Tarife von Secret.ch - Schweizer Singlebörse im Test

350 Credits kaufen 49,00 CHF Jetzt testen und sparen!

Tab function sets

Bewertung von Secret.ch durch die Redaktion

Vorteile: 
  • Rundum gelungen: Gute Funktionen und gutes Design
  • Aus dem Hause Friendscout
  • Diskretion und Anonymität sind bei Secret.ch sehr wichtig
  • Preise sind ok
  • Kein klassisches Abo
Nachteile: 
  • Als Gratisnutzer kommt man nicht wirklich weit: Die wichtigsten Funktionen sind kostenpflichtig --> Allerdings unterscheidet sich Secret hier nicht von anderen Seitensprung-Portalen

In Kürze

Im Test: Secret.ch - Schweizer Singlebörse im Test
Wertung der Redaktion von: Singleboersen-Experten.ch
Gesamtergebnis: 7 / 10

Weitere Informationen

Secret Test: Unabhängige Experten haben Secret getestet und bewertet Seit mehreren Jahren verfolgen wir den Online-Dating Markt ganz genau. Wir haben viele Kontaktanzeigen-Portale sowie Flirt Apps... (mehr lesen)
Obwohl man sich die Kosten für Secret auch sparen kann, kann es dennoch nützlich sein bei Secret in eine bezahlte Mitgliedschaft zu wechseln. Warum? Weil man als Premiummitglied ganz andere... (mehr lesen)

Erfahrungsberichte

Dass ich bei Secret.ch gelandet bin ist eigentlich eher einem Zufall zu verdanken. Niemals hätte ich gedacht, dass ich Erfahrungen mit eienm Casualdating-Portal machen werde. Ich bin eine Frau, 32... (mehr lesen)
Vor zwei Wochen habe ich die Registrierung bei Secret gemacht, aber ich habe noch kein einziges Anschreiben bekommen!!!???  
Ich hatte bereits mehrere Singlebörsen ausprobiert und meine Secret Erfahrungen sind die besten. Unter anderem habe ich auch Friendscout und Swissfriends ausprobiert. Aber am allerbesten ist Secret.... (mehr lesen)