Gay-Dating

Test Gay-Dating Schweiz: Die besten Gay-Dating-Portale der Schweiz 2018

In der Schweiz ist Gay-Dating heute so normal wie nie zuvor. Für Schwule und für Lesben hat sich ein umfangreiches Dating-Angebot entwickelt.

In unserem Test Gay-Dating sind wir sowohl auf die reinen Gay-Dating-Portale, als auch auf die heterosexuellen Dating-Portale eingegangen, die eine Suche nach homosexueller Orientierung anbieten. Im folgenden finden Sie die besten Gay-Dating-Portale aus beiden Kategorien.

Alle aufgeführten Dating-Portale sind von uns getestet und sind für Gay-Dating sehr gut geeignet. Die Reihenfolge spiegelt das Abschneiden der Portale im Test wieder. Egal, ob Sie mit Gay-Dating einen Sexpartner oder einen Lebenspartner suchen, mit diesen Gay-Dating-Portalen sollten Sie fündig werden. Wir wünschen viel Spass!

Die Testsieger für Gay-Dating Schweiz 2018:

9
  (Gesamtwertung)44%56%
Zusammenfassung: gayParship.ch ist für uns der Testsieger unter den Gay-Dating Portalen der Schweiz. Bei gayParship.ch geht es selbstverständlich mehr darum einen festen Partner, als ein erotisches Abenteuer zu finden. Das renommierte Portal ist für Lesben und Schwule gleichermaßen... (read more)

8
  (Gesamtwertung)
Zusammenfassung: Oh ja, Grindr macht Spass! Grindr ist nicht ohne Grund die wohl erfolgreichste Gay-Dating App überhaupt. Auch in der Schweiz ist die Schwulen-Szene begeistert. Zurecht, wie wir in unserem Grindr Test herausfinden konnten. Wieder einmal hat das Gay-Dating bewiesen, dass... (read more)

7
  (Gesamtwertung)
Zusammenfassung: Wow! Eigentlich kann es so einfach sein: Wie findet man schnell und einfach ein Sexdate im Internet? - indem man die Schweizerinnen und Schweizer zusammen bringt, die alle genau das wollen und suchen. Und schon funktioniert auch ein Casual-Dating Portal. Lustagenten... (read more)

7
  (Gesamtwertung)
Zusammenfassung: PlanetRomeo, ehemals GayRomeo, ist das wohl bekannteste Gay-Dating Portal in der Schweiz. Unser PlanetRomeo Test hat ausserdem gezeigt: PlanetRomeo ist absolut empfehlenswert! Insbesondere für alle, die es unkompliziert mögen. Bis auf den XXX-Bereich ist PlanetRomeo... (read more)

Die Gay-Szene in der Schweiz hat sich über die letzten Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt. Dank dem Engagement von vielen homosexuellen Vereinen und Arbeitsgruppen, wie z.B. dem Pink Cross oder der LOS, sind die Rechte und die Anerkennung von Schwulen und Lesben in der Schweiz erheblich verbessert worden. Das macht sich auch beim Angebot und im Umgang mit Gay-Dating-Portalen bemerkbar.

Neben den bereits lang etablierten Gay-Portalen, wie z.B. Planet Romeo, die auch Vorreiter für viele heterosexuellen Dating-Portale waren, sind zwischenzeitlich immer mehr dieser großen heterosexuellen Dating-Portale in der Schweiz dazu übergegangen auch homosexuelle Anfragen zu bedienen. Damit steht Gay-Dating, egal ob für Lesben oder Schwule, bei allen Dating-Portalen hoch im Kurs. 

Dabei gibt es selbstverständlich auch beim Gay-Dating sowohl für die Suche nach einem Sexpartner als auch für die Suche nach einem Lebenspartner unterschiedliche Angebote. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten sollten, bzw. wo es sich lohnt sich anzumelden. Dass Gay-Dating dem heterosexuellen Dating generell weit voraus ist, erkennt man daran, dass es wieder die Gay-Szene war, die zuerst Mobile-Dating für sich entdeckte. Stichwort Grinder. Erst nach und nach wurde dieser Trend, der hauptsächlich von Schwulen begründet wurde, in der heterosexuellen Welt übernommen.

Neben Grinder ist noch SHOE hervorzuheben. Dieses Portal für Lesben ist eine schweizer Besonderheit. Ansonsten haben meist die Schwulen die Nase vorn beim Gay-Dating. SHOE setzt mit einem reinen Portal für Lesben ein entsprechendes Gegengewicht.